Es wird Zeit einen Deckel drauf zu machen

Status Ende August

Das Bienenjahr ist bereits lange auf der Zielgeraden; die Völker werden für die Überwinterung vorbereitet, nicht mehr benötigtes Material wird gereinigt und eingelagert und der geschleuderte Honig wartet in Eimern darauf in Gläser abgefüllt zu werden.

Da die meisten Kunden cremigen Honig bevorzugen welcher auch da bleibt, wo man ihn hinschmiert, nämlich auf dem Brötchen und nicht auf dem Brettchen, wartet man als Imker so lange bis der Honig anfängt zu kristalisieren – dann muss der Honig regelmäßig gerührt werden.

Hierdurch wird aus einem grob auskristalisierenden Honig ein feinkristalliner, cremiger Honig.

Und genau das war die Arbeit der letzten Woche – nun war es Zeit den Honig endlich ins Glas zu bringen.

So sah das dann zwischenzeitlich aus – und nur nochmal zum Staunen: Die Honigproduktion einer einzelnen Biene im Leben ist ein Teelöffel voll Honig.

Letztendlich habe ich aus der Sommertracht 115 Gläser abfüllen können, welche nun nur noch etikettiert werden müssen – danach kann ich euch den denn anbieten.

Ich bin äußerst zufrieden mit meinen Damen und ich bin mir sicher Ihr werdet mit den Honig meiner Damen genießen.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Ort Schäfergarten 3; 27356 Rotenburg Wümme Telefon 0176 / 9260 2571 E-Mail info@imkerei-silberbiene.de Stunden M-F: 18-21 Uhr - Wochenends 12-18 Uhr. Honigverkauf nur nach Absprache.
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close